New Yorker Lions Sieger im Duell der Raubtiere

Bestes Footballwetter, 3.112 begeisterte Footballfans und ein klarer 42:21 (14:0; 14:7; 7:6; 7:8) Sieg der New Yorker Lions im Duell der Raubtiere gegen die Cologne Crocodiles, was will man mehr erwarten von einem Sonntagnachmittag im Braunschweiger Eintracht Stadion. mehr

New Yorker Lions zeigen Potsdam Royals die Grenzen auf

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte trafen die New Yorker Lions auf die Mannschaft der Potsdam Royals im Eintracht Stadion an der Hamburger Straße in Braunschweig. Bei bestem Footballwetter erwarteten über 3.400 Fans ein spannendes Spiel der beiden europäischen Champions 2018 und vor allen einen starken Auftritt des GFL Aufsteigers aus ... mehr

New Yorker Lions Sieger Spitzenduell der GFL Nord

Etwas mehr als 1.100 Zuschauer sahen im Dresdener Heinz-Steyer Stadion ein Footballspiel der Spitzenklasse, in dem die New Yorker Lions letztendlich nach tollen Kampf mit 24:44 (7:14; 10:13; 0:3; 7:14) gegen die Dresden Monarchs die Oberhand behielten. mehr

New Yorker Lions mit rabenschwarzem Tag gegen die Berlin Rebels

Einen rabenschwarzen Sonntag erwischten die New Yorker Lions, in ihrem Heimspiel gegen die Berlin Rebels. Etwas mehr als 3.200 Zuschauer sahen speziell in Halbzeit eins ein Team der Braunschweiger, welches sich sowohl mit unnötigen Strafen, als auch mit ungewöhnlich vielen Fehlern, das Leben selbst schwer machte und letztendlich die Partie ... mehr

New Yorker Lions Sieger im geschichtsträchtigen Eurobowl XXXII

Als ein mögliches Spiel für die Geschichtsbücher im Vorbericht tituliert, tat der Eurobowl XXXII, zwischen den New Yorker Lions und den Samsung Frankfurt Universe alles, um auch in diesen zu landen. Insgesamt über 4,5 Stunden dauert die Partie, wobei das Spiel nach nur knapp sieben gespielten Minuten im ersten Quarter, für knappe 100 ... mehr

New Yorker Lions kontrollieren Spiel und Gegner im Niedersachsenduell

Geschätzte 3.000 Footballfans aus Braunschweig, Hildesheim und der Region sahen ein Niedersachsenduell zwischen den gastgebenden Hildesheim Invaders und den New Yorker Lions, in dem die Hildesheimer nur in der Anfangsphase der Partie, kurzfristig mithalten konnten. Im gesamten betrachtet kontrollierten die Lions von Head Coach Troy Tomlin ... mehr

New Yorker Lions kontrollieren Wirbelstürme

Mit einem ungefährdeten 42:3 (21:3; 14:0; 7:0; 0:0) Sieg, schickten die New Yorker Lions in ihrem GFL Heimauftakt der Saison 2018, die Kiel Baltic Hurricanes chancenlos zurück an die Kieler Förde. mehr

New Yorker Lions starten souverän in die GFL-Saison 2018

Bestes Footballwetter, knapp 900 gut aufgelegte Zuschauer im Hamburger Hammer-Park Stadion und ein souverän auftretendes Team der New Yorker Lions, die mit einem ungefährdeten 0:45 (0:14; 0:7; 0:21; 0:3) Sieg gegen die Hamburg Huskies sich wieder auf die Heimfahrt nach Braunschweig machten, so lautet das Fazit des ersten Spiels der Lions in ... mehr

New Yorker Lions unterliegen Unicorns in Regenschlacht

In einem bis zur letzten Sekunde spannenden German Bowl XXXIX, unterliegen die New Yorker Lions letztendlich den Schwäbisch Hall Unicorns vor 13.500 Zuschauern knapp mit 13:14 (7:7; 6:0; 0:7; 0:0) und beenden damit erstmalig seit 2013 als Vizemeister die Saison in der GFL. mehr

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

In einem von Höchstspannung nicht zu überbietenden Play-Off Halbfinalspiel, besiegen die New Yorker Lions im heimischen Eintracht Stadion, das Team der Samsung Frankfurt Universe mit 23:21 (6:0; 3:0;7:0; 7:21) äußert knapp  und ziehen damit zum fünften Mal in Folge in den German Bowl ein. Fast 5.000 begeisterte Fans aus Braunschweig ... mehr