Vier europäische Schwergewichte spielen um den EUROBOWL XXXII

BIG6 European Football League spielt 2018 das EUROBOWL-Turnier im Challenger-Format


Die Karten im Kampf um den EUROBOWL, die höchste sportliche Auszeichnung für Vereinsmannschaft, werden 2018 neu gemischt.

Die BIG6 European Football League spielt in der Saison das EUROBOWL-Turnier im Challenger Format: zwei Herausforderer nehmen es jeweils mit den beiden letztjährigen Finalisten des EUROBOWLS auf.

Zu den herausragenden Teams im Turnier gehört natürlich mit den New Yorker Lions aus Braunschweig das derzeitige Maß aller Dinge im europäischen Football. Drei Mal hintereinander gewannen die Norddeutschen zuletzt den EUROBOWL. Als zweiter Finalist des vergangenen Jahres hat auch die Samsung Frankfurt Universe für den Wettbewerb gemeldet. Die Hessen krönten ihren kometenhaften Aufstieg der vergangenen Jahre mit dem Gewinn des EFL Bowls 2016 und der Teilnahme am diesjährigen EUROBOWL, in dem sie vor 7.500 Zuschauern im heimischen Volksbank Stadion den Lions unterlagen.

Die beiden Herausforderer gehören ebenfalls zu den europäischen Top-Teams. Der niederländische Serienmeister Amsterdam Crusaders, Teilnehmer an der BIG6 2017, stand 2016 gegen die Samsung Frankfurt Universe im Finale um den EFL Bowl und kann 2018 für die damalige Niederlage Revanche nehmen. Komplettiert wird der Wettbewerb durch Flash La Courneuve aus Paris. Die französische Spitzenmannschaft, die vor geraumer Zeit ebenfalls bereits in einem EUROBOWL-Finale stand, ist gespickt mit einheimischen Nationalspielern, die bei den World Games unter Headcoach Patrick Esume im Finale gegen das deutsche Team die Goldmedaille gewinnen konnte.

Wie in den Vorjahren hat jedes teilnehmende Team ein Heim- und ein Auswärtsspiel. Die beiden Herausforderer treten dabei jeweils gegen die beiden EUROBOWL-Teilnehmer des Vorjahres an, die in der Vorrunde nicht aufeinander treffen.

Für ausreichend Spannung und Spitzen-Football ist also auch 2018 eindeutig gesorgt.

Das EUROBOWL-Turnier im Challenger-Format beginnt am 14. April mit den Begegnungen Flash La Courneuve – New Yorker Lions und Amsterdam Crusaders – Samsung Frankfurt Universe. Der zweite Spieltag findet am 28. April statt, wenn die New Yorker Lions auf die Amsterdam Crusaders treffen. Am gleichen Tag empfangen die Samsung Frankfurt Universe Flash La Courneve. Der Wettbewerb endet am Wochenende 9./10 Juni mit den EUROBOWL XXXII.

 

14. April
15.00 Uhr: Flash La Courneuve – New Yorker Lions, Stade Géo André
18.00 Uhr: Amsterdam Crusaders – Samsung Frankfurt Universe, Sportpark Sloten

28. April
18.00 Uhr: New Yorker Lions – Amsterdam Crusaders, Eintracht Stadion
19.00 Uhr: Samsung Frankfurt Universe – Flash La Courneuve, Volksbank Stadion

9./10. Juni
EUROBOWL XXXII