Niklas Römer scorte erneut zwei Mal