New Yorker Lions klarer Sieger im Niedersachsenderby

Vor knapp 2.100 begeisterten Footballfans und hochsommerlichen Bedingungen im Hildesheimer Friedrich-Ebert-Stadion besiegen die New Yorker Lions, das Team der Hildesheim Invaders, deutlich mit 10:52 (3:0; 0:35; 0:10; 7:7). Dabei reicht der Mannschaft von Head Coach Troy Tomlin im Prinzip mit dem zweiten Spielviertel ein Spielabschnitt aus, um den aufopfernd kämpfenden Gastgebern ihre Schranken aufzuzeigen.

Spielbericht