New Yorker Lions unterliegen Unicorns in Regenschlacht

In einem bis zur letzten Sekunde spannenden German Bowl XXXIX, unterliegen die New Yorker Lions letztendlich den Schwäbisch Hall Unicorns vor 13.500 Zuschauern knapp mit 13:14 (7:7; 6:0; 0:7; 0:0) und beenden damit erstmalig seit 2013 als Vizemeister die Saison in der GFL.

Spielbericht