New Yorker Lions zeigen Cologne Crocodiles die Grenzen auf

Mit einem zu keiner Zeit gefährdeten und deutlichen 6:43 (6:14; 0:13; 0:7; 0:9) Sieg kehren die New Yorker Lions von ihrer Auswärtsfahrt gegen die Cologne Crocodiles zurück. Im gut gefüllten Kölner Sportpark Höhenberg sahen die Fans der Gastgeber und der Lions bei bestem Footballwetter eine Partie, die von Beginn an vom Team der Braunschweiger geprägt wurde. Nur zum Ende des ersten Spielviertels und zu Beginn des zweiten zeigten die Lions eine kurze Phase in der man nicht ganz bei der Sache schien, aber welche letztendlich keine Auswirkungen auf die Begegnung und den Sieg der Löwen hatte.

Spielbericht