GFL erprobter Nico Koch wechselt von der Lahn an die Oker

Mit Nico Koch erhält die Defense Line der New Yorker Lions weitere Verstärkung, um die gegnerischen Angriffsreihen auch in der Saison 2019 unter Druck setzen zu können. Der 27-jährige wechselt dabei vom GFL-Südligisten, den Marburg Mercenaries, zu den New Yorker Lions. In 14 Spielen für den letztjährigen fünftplatzierten der Südgr... mehr

Die Konstanten der Offense Line 2019

Eine der wichtigsten, aber auch wenig beachteten Positionsgruppen im Angriff einer American Football Mannschaft ist die Offensive Line. Zum einen gelten sie als „Leibwache“ für den Spielmacher, den Quarterback. Zum anderen blocken sie auch die Laufwege für die Ballträger frei, damit diese zu ihren zum Teil spektakulären Läufe ... mehr

Tickets 2019 | Verkaufsstart Dauerkarten und Einzeltickets

Die Saison 2019 kann beginnen! Das Team der New Yorker Lions startet Mitte diesen Monats ins Training, um sich rigoros auf das gemeinsame Ziel vorzubereiten: German Bowl 2019! Die Niederlage im letztjährigen Halbfinale schmerzt noch. Doch aus solchen Niederlagen lernt man bekanntlich! Wir werden stärker! Wir werden schneller! Wir werden zu ... mehr

Enrico Iuliano – Italienischer “Jaguar” kommt

Mit Enrico Iuliano weht in der Saison 2019 ein wenig Hauch von „La Dolce Vita“ durch das Eintracht-Stadion. Der 28-jährige Italiener kommt vom italienischen Erstligisten Giaguari Torino nach Braunschweig und wird die ohnehin schon starke Crew der Wide Receiver verstärken. Der gebürtige Turiner spielte bis zum Sommer letzten Jahres ... mehr

Lions-Verteidigung erhält dreifache Verstärkung aus Hildesheim

Gleich dreifache Verstärkung erhält die Verteidigung der New Yorker Lions für die Saison 2019 vom Nachbarn und Ligakonkurrenten aus der GFL Nord, den Hildesheim Invaders. Mit den beiden Defense-Line-Spielern Torben Dill und Chris Sliwa sowie Passverteidiger Paul Baron wechseln insgesamt mehr als 30 Jahre Erfahrung auf dem Footballfeld die ... mehr

Hessischer Routinier Pascal Abt verstärkt die Offense Line

Mit Pascal Abt, wechselt ein Routinier der Offense Line vom letztjährigen German Bowl Teilnehmer der Frankfurt Universe zu den New Yorker Lions nach Braunschweig. Fotoquelle: C-Sportpics Der 29-jährige Abt begann 2002 in der Jugend der Harnau Hornets auf der Position des Center mit dem American Football. Nach einer Pause von 2005 bis ... mehr

Kontinuität in der Passverteidigung der Lions 2019

Nur insgesamt knapp 2.300 Yards (145,2 Yards/Spiel) zugelassenen Raumgewinn aus Pässen sowie 26 abgefangenen Bällen und gerade mal 18 Touchdowns: Die Defensive Backs waren in der letzten Saison knapp hinter dem Team der Frankfurt Universe das Maß aller Dinge. Auch die Ausgangssituation für die kommende Saison ist beim Blick auf den Kader ... mehr

Texanische Verstärkung für die Defense

Basil Jackson ist das neue US-Amerikanische Gesicht der New Yorker Lions auf der Position des Linebackers. Der 24-jährige aus Arlington, Texas kommt von der Tarleton State University, zugehörig zur Texas A&M University. Dort war er von 2015 bis einschließlich der Saison 2017 Teil des Football Programms. Fotoquelle: Tarleton State ... mehr

Lions verstärken sich mit Nachwuchstalent aus dem Norden

Mit dem aktuell erst 19-jährigen Sebastian Fleck wechselt ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent vom GFL-Juniors-Team der Hamburg Blue Devils zum GFL-Team der New Yorker Lions. Fotoquelle: Christian Fenneberg Der aus Henstedt-Ulzburg stammende Wide Receiver begann Mitte 2015 im Team der Norderstedt Junior Mustangs mit dem American ... mehr

World-Games-Sieger und Europameister Sebeille verstärkt die Offense

Mit dem World-Games-Sieger und Europameister Robin Sebeille verpflichten die New Yorker Lions einen Routinier und Allrounder für den Angriff von Head Coach Troy Tomlin. Der 27-jährige Franzose soll sowohl als Fullback als auch Tight End die Offense der Braunschweiger verstärken, hat aber in seiner Karriere auch schon Erfahrungen in der ... mehr