Stuttgarter Bollwerk verstärkt Offense Line der Lions

Mit einer Größe von 1,95 m, einem Gewicht von 149 kg und dem Namen eines Gladiators, verstärkt der Stuttgart Benhur Ayra die Offense Line der New Yorker Lions in der Saison 2018.
Seit 2011 spielt der Stuttgarter mit türkischen Wurzeln bei den Scorpions American Football.
Über das GFL Junior Team der Scorpions und der Junioren Nationalmannschaft ging es zur Saison 2013 direkt ins GFL Team des Südligisten, wo er bis einschließlich der letzten Saison zur festen Größe gehörte.

Zum einen sein Studium „Soziale Arbeit“ in Kassel, wo er sich aktuell auf seine Bachelorarbeit vorbereitet, als auch der Wille den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen und für eines der besten Teams Europas zu spielen, führten Benhur letztendlich nach Braunschweig.
Außerdem ist der, in seiner Freizeit gern musikalisch aktive 23-jährige, von der Football-Philosophie von Head Coach Tomlin überzeugt und freut sich auf die auf ihn wartenden neuen Herausforderungen, als Spieler der New Yorker Lions.

Bild-Quelle:
Sarah Phillip