Ticketangebot und Einlass-Änderungen

Bis zum 31.03. habt Ihr noch die Möglichkeit Eure Dauerkarten-Optionen für die Saison 2018 zu nutzen. Auch am Oster-Samstag sind wir bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle für Euch zur Stelle. Danach verfallen die Optionen und die Plätze gehen in den freien Verkauf. Ab dem 03.04. können Dauerkarten immer noch erworben werden, aber nur noch unter Kontaktaufnahme mit der Geschäftsstelle. Der spontane Ticketkauf in der Geschäftsstelle ist ab dann nicht mehr möglich.

Wer es nicht zu allen Spielen in dieser Saison schafft, schaut sich am Besten unsere neue Flexi-Dauerkarte an. Vielleicht möchtet sich jemand einen kleinen Rabatt auf 1 Topspiel und 3 Normalspiele sichern und sein Team auf diesem Wege unterstützen. Die Flexi-Dauerkarte sowie Einzeltickets gibt es nicht bei uns in der Geschäftsstelle, sondern nur im Online-Ticketshop oder an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Neu: Behind The Scenes Tour und Sideline Experience

In diesem Jahr neu gibt es unsere Behind The Scenes Tour. Zu jedem Einzelticket könnt Ihr Euch im Bestellprozess die Stadionführung dazu buchen. Dauerkarteninhaber melden sich bei Interesse bitte direkt bei uns in der Geschäftsstelle. Eine halbe Stunde vor Beginn der Pre-Game-Party startet die Führung zum Rundgang. Neben klassischen Stationen des Stadions zeigen wir Euch die für die Lions strategisch wichtigen Punkte und geben dazu einen Rückblick in die Historie.

Wer schon immer mal ein Spiel aus der Perspektive seiner Idole verfolgen wollte, bekommt jetzt die Möglichkeit dazu. Mit der Sideline Experience sichert Ihr Euch nicht nur einen Platz an der Seitenlinie, sondern könnt Euch auch bei Bedarf auf Euren Comfort Seat zurückziehen und den VIP-Bereich genießen. Zudem ist die Behind The Scenes Tour inklusive! Erhältlich sind diese Tickets im Online-Ticketshop neben den Einzelspielen, welche nicht hinzugebucht werden müssen.

Änderungen beim Einlass

Wie in der letzten Saison müssen wir eine Taschenkontrolle am Einlass durchführen. Dabei haben sich folgende Punkte geändert:

  • Getränke in Mengen dürfen dieses Jahr bis zu 0,33L pro Person mit ins Stadion genommen werden. Dabei werden PET-, oder Glasflaschen und Getränke in Metallverpackungen grundsätzlich nicht geduldet.
  • Das Mitbringen von Speisen, außer Snacks (z.B.: Chips, Kekse, Süßwaren) in normalen Mengen pro Person, ist nicht gestattet.
  • Das Mitbringen von Smartphones und Kompaktkameras ist gestattet, wenn sowohl die Sicherheit als auch die Sicht der anderen Zuschauer nicht beeinträchtigt wird. Das Mitbringen von professionellen Kameras und entsprechendem Equipment (im Speziellen Wechselobjektive) ist nur Personen mit Presse-Akkreditierung gestattet. Diese dürfen auch nur am Stadioninnenraum eingesetzt werden, nicht von der Tribüne aus! Am Spieltag selber werden keine Akkreditierung mehr ausgestellt.

Wir bitten Euch weiterhin bei vorhandener Ermäßigung einen aktuellen Nachweis mit Euch zu führen und diesen unaufgefordert am Einlass vorzuzeigen. Bei nicht vorhandenen Nachweisen oder bei der Weitergabe von Dauerkarten an nicht ermäßigte Personen können Aufwertungen an der Tageskasse erfolgen.

Zudem werden in dieser Saison die Zugänge zu den Sitzplätzen erst 1 Stunde vor dem jeweiligen Kickoff geöffnet. Dies beinhaltet für die Osttribüne (Blöcke 10 bis 14) den Umlauf über die Nord- und Südkurve. Die Nutzung der Ebene 10 der Westtribüne mit Toiletten und Gastronomie wird mit offiziellen Einlass 2 Stunden vor Spielbeginn möglich sein, wobei aber auch hier der Tribünenzugang (Blöcke 1 bis 4) zunächst ausgeschlossen bleibt.