New Yorker Lions sind German Bowl Sieger 2019

Vor einer Rekordkulisse von über 20.300 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank Arena, besiegen die New Yorker Lions, die bis dato in 50 Spielen ungeschlagenen Schwäbisch Hall Unicorns knapp, aber letztendlich verdient, mit 10:7 (0:0; 0:0; 10:0; 0:7). Das Ergebnis des German Bowl XLI war mit Sicherheit für viele überraschend, da mit ... mehr

Lions schlagen Universe und stehen im German Bowl XLI

Mit einem letztendlich deutlichen 36:18 (5:6; 10:0; 14:0; 7:12) gegen die Frankfurt Universe ziehen die New Yorker Lions in den German Bowl XLI, in dem sie am 12. Oktober in der Frankfurter Commerzbank-Arena auf das Team der Schwäbisch Hall Unicorn treffen werden. Trotz des Erfolgs im Play-Off Halbfinale und der damit insgesamt 18. Finalt... mehr

Lions ziehen Scorpions den Stachel

Was die Kräfteverhältnisse auf dem Feld anging war das Spiel von Beginn an ein einseitiges, aber unterhaltsames Viertelfinale. Dabei besiegen die New Yorker Lions chancenlose Stuttgart Scorpions deutlich und verdient mit 70:3 (21:0; 21:3; 21:0, 7:0). Knapp 3.000 Zuschauer im Braunschweiger Eintracht Stadion sahen dabei zumindest zu Beginn ... mehr

Lions beenden reguläre GFL Saison verlustpunktfrei

Auch im 14. und damit letzten regulären Punktspiel der GFL Saison 2019 vor den Play-Offs behalten die New Yorker Lions ihre weiße Weste und bezwingen die Kiel Baltic Hurricanes problemlos mit 53:14 (14:0; 17:0; 9:0; 13:14). Etwas mehr als 2.700 Zuschauer im Braunschweiger Eintracht Stadion sahen ein Spiel welches vom Anfang bis zum Ende ... mehr

New Yorker Lions auch in Düsseldorf weiter auf Rekordjagd

Nur eine Woche nach dem 70:14 Kantersieg im heimischen Eintracht Stadion in Braunschweig gegen die Düsseldorf Panther, legten die New Yorker Lions beim direkten Rückspiel in Düsseldorf noch einmal einen drauf. Mit einem 13:77 (7:21; 6:21; 0:21; 0:14) aus Sicht der zum Teil völlig überforderten Panther, kehrt das Team der Lions um Head ... mehr

Christopher McClendon Show im Duell der Raubkatzen

Etwas mehr als 2.700 Zuschauer im Braunschweiger Eintracht Stadion, erlebten bei hochsommerlichen Temperaturen ein Duell zwischen den New Yorker Lions und den Düsseldorf Panther, welches unterschiedlicher nicht hätte sein können. Zum Ende der Partie stand ein 70:14 (7:7; 28:0; 21:0; 14:7) zu Gunsten der Hausherren auf der Anzeigetafel und ... mehr

New Yorker Lions dominieren im Niedersachsenduell

Über 3.500 Zuschauer im Hildesheimer Friedrich-Ebert-Stadion sahen ein Spiel der New Yorker Lions gegen die Hildesheim Invaders, welches so wohl von niemanden im Vorfeld der Partie erwartet worden war. Nach vier Quartern stand auf der Anzeigetafel im weiten Rund des Hildesheimer Stadions ein 0:37 (0:23; 0:7; 0:7; 0:0) zu Gunsten der ... mehr

Braunschweiger Abwehrbollwerk zu stark für Dresdener Passoffensive

Bestes Footballwetter in Braunschweig, ein Spiel im Zeichen der pinkfarbenen Schleife im Kampf gegen den Brustkrebs und knapp 3.000 Fans: Das Team der New Yorker Lions hatte die Partie gegen die Dresden Monarchs zu jedem Zeitpunkt unter Kontrolle. Letztendlich stand es zum Ende der Partie 19:3 (3:0; 10:3; 6:0; 0:0) für die Hausherren und ... mehr

Lions überrennen Hurricanes und Tobias Goebel schreibt Geschichte

Mit einem klaren und nie gefährdeten 21:49 (7:21; 0:14; 0:7; 14:7) Sieg gegen die Kiel Baltic Hurricanes, kehrt die Mannschaft von Troy Tomlin zurück aus dem hohen Norden. Neben einem, von der Kieler Abwehr nie zu stoppenden überragende Laufspiel der Löwen mit Christopher McClendon, Meril Zero und David McCants, schrieb Kicker Tobias ... mehr

New Yorker Lions behalten ihre weiße Weste

Weder ein fünfwöchige Spielpause, noch die Berlin Rebels konnten die New Yorker Lions daran hindern auch im achten Spiel der Saison 2019 weiterhin eine weiße Weste zu behalten. Etwas mehr als 3.100 Zuschauer sahen bei hochsommerlichen Temperaturen ein Spiel, welches von Beginn an von den Löwen dominiert und letztendlich deutlich mit 34:9 ... mehr