Schuhmacher neuer Kicker bei den Lions

Mit dem Ende der Saison 2019 und dem Sieg der New Yorker Lions im German Bowl XLI hängt Kicker Tobias Goebel seine Footballschuhe an den berühmten Nagel und beendete seine erfolgreiche Rekordkarriere. Für Head Coach Troy Tomlin steht somit die Neubesetzung der vakanten Sonderrolle im Team des Rekordmeisters ganz oben auf der To-Do-Liste der aktuellen Offseason. Bei diesem Punkt kann er aber schon jetzt einen Haken auf seiner Checkliste für das Personal 2020 machen: Die New Yorker Lions verpflichten nämlich Daniel Schuhmacher von den Düsseldorf Panther!

Fotos: 66 Photography

Der 33-jährige Daniel Schuhmacher startete seine Footballkarriere im Team der U19 der Düsseldorfer als Wide Receiver. Weiter ging es von 2011 bis 2014 ebenfalls als Wide Receiver zu den Neuss Frogs, bevor er zur Saison 2015 zu den Schiefbahn Riders wechselte. Dort wurde er auch erstmalig auf der Position des Kickers eingesetzt. Zur Spielzeit 2016 ging es für den 1,89 m großen und 89 kg schweren zweifachen Familienvater wieder zurück an die alte Wirkungsstätte nach Düsseldorf. Bis zum Abschluss der Saison 2019 lief er dort sowohl als Punter, als auch als Kicker auf.

In den vier Spielzeiten für die Panther erzielte er 200 Punkte aus Fieldgoals und Extrapunkten und entwickelte sich zu einen der besten Spieler auf seiner Position in der GFL. So wurde er unter anderem nach dem Ende der Regular Season 2019 als Kicker in das All Star Team der GFL Nord gewählt. Der Executive Assistant spielt nun in der kommenden Saison für das seiner Meinung nach wohl beste Football-Programm in Europa und erwartet den American Football so, wie es sich jeder Spieler wünschen sollte – professionell und mit vollkommener Hingabe. Persönlich freut er sich sehr darauf mit den besten Spielern und Coaches in Deutschland trainieren und spielen zu dürfen und möchte seinen Beitrag zum Erfolg beisteuern.