Skip to main content
April 9, 2024

Bytomski & Engler – Angriff der New Yorker Lions erhält weitere Tiefe

Mit Damian Bytomski und Marcel Engler erhält die Offensive der New Yorker Lions weitere Tiefe bei den möglichen Anspielstationen.

Damian Bytomski

Der 20-jährige Damian Bytomski startete seine Footballkarriere 2016 im Team der Junior Lions U13. Über die U16 (2017 – 2019) folgte 2019 der Wechsel in die Mannschaft der U19, mit denen er den Aufstieg in die GFL-Juniors schaffte. Bereits von der U16 an, spielte der 1,79 m große und 84 kg duale Student für Elektro- und Informationstechnik erfolgreich auf der Position des Runningback und das nicht nur im Verein, sondern auch in der Niedersachsenauswahl der Mustangs. Nach der Spielzeit 2022 nahm er sich eine Auszeit und war umso überraschter, als Ihn Headcoach Troy Tomlin im kontaktierte, um mit ihm über seine zukünftige sportliche Laufbahn zu sprechen. Auf Basis des Gesprächs fiel die Entscheidung schnell und Damian Bytomski wurde 2023 ein Teil der GFL-Mannschaft der Löwen. Unterschied für ihn war, dass er nicht als Runningback, sondern sich im Corps der Wide Receiver wiederfand, um dort zu lernen und sich für mögliche aktive Einsätze auf dem Feld zu empfehlen. Nach einem Jahr lernen, will er das gelernte nun umsetzen und sich vermehrt auf dem Feld beweisen.

Marcel Engler

Aus Hannover vom Team der Stampeders, stieß Runningback Marcel Engler Anfang 2021 zu den New Yorker Lions. Nachdem er 2020 mit dem GFL-Team der Invaders trainiert hatte, zog es auch ihn ursprünglich in die neugeründete ELoF (European League of Football). Wie bekannt, löste sich das in Hannover geplante Team auf und der 24-jährige angehende Jurist fand den Weg nach Braunschweig. Für seine bisherigen drei Jahre in der GFL hatte sich der 1,83 m große und 100 kg schwere Ballträger vorgenommen, seine Fähigkeiten hauptsächlich in den Special Teams unter Beweis zu stellen und sich somit für weiterführende Aufgaben zu empfehlen. Doch fand er schnell auch Einsatzzeit als Fullback auf dem Feld. Auch 2024 wird das einer der Hauptaufgaben auf dem Feld für Marcel Engler werden und er ist somit ein wichtiger Faktor im Laufangriff, als auch in der Schutztruppe des Quarterbacks der New Yorker Lions.

Text: Holger Fricke / Bild: Tobias Fritz

weitere News

New Yorker Lions zu Gast im Dresdener Rudolf-Harbig-Stadion 

New Yorker Lions unterliegen knapp den Paderborn Dolphins

NYL – Fan Ware 2024 OUT NOW!