Skip to main content
Februar 17, 2024

Belgier Miche Vandekerkhof verstärkt die Braunschweiger Defense

Weitere tatkräftige Verstärkung erhält die Defense Line der New Yorker Lions für die Erima-GFL Saison 2024, in Person vo Miche Vandekerkhof.

Der 24-jährige Belgier kommt mit dem deutschen Meistertitel nach Braunschweig, den er im Oktober letzten Jahres, mit den Potsdam Royals im Germanbowl in Essen, gegen die Schwäbisch Hall Unicorns gewinnen konnte.

Der mit einem Abschluss in Sport-Management und Betriebswirtschaft ausgestattete Verteidiger, begann seine Karriere im Team der Brussels Tigers. Durch Kontakte folgte zur Saison 2022 eine
Einladung zu den Allgäu Comets in die GFL, wo der 1,94 m große und 120 kg schwere Defense End auf sich aufmerksam machen konnte und insgesamt neun Spiele für die Comets in der GFL-Süd
bestritt. Auf Grund seines Studiums fand er keine Möglichkeit auch 2023 von Beginn an in der Erima-GFL aufzulaufen, auch wenn diverse Teams Interesse zeigten. So lief er zunächst in seiner Heimat für die Mannschaft der Brussels Black Angels in der 2022 gegründeten BNL (American Football Liga Belgien / Niederlande) auf. Nach dem Saisonabschluss mit dem Finale gegen die Amsterdam Crusaders, welches die Black Angels knapp verloren, folgte der Wechsel zurück nach Deutschland zu
den Potsdam Royals.

U.a. seine Leistung im Play-Off Halbfinale gegen die New Yorker Lions, brachten Miche Vandekerkhof auf den Zettel von Headcoach Troy Tomlin für 2024. Nach einigen Gesprächen und Überlegungen fiel für den Belgier schlussendlich die Entscheidung, seine Karriere in Braunschweig fortzusetzen und in diesem Jahr für die Lions auf Quarterback-Jagd zu gehen.

Text: Holger Fricke

weitere News

Auch Aaron Lawson und León Hockauf wieder Teil der Receiver-Crew 2024

Bytomski & Engler – Angriff der New Yorker Lions erhält weitere Tiefe

Weitere bekannte Gesichter für die Defense der New Yorker Lions 2024