Skip to main content
März 24, 2024

Britisches Talent Jonathan Mbanefo verstärkt die New Yorker Lions 2024

Mit dem erst 20-jährigen Jonathan Mbanefo, holen die New Yorker Lions um Headcoach Troy Tomlin, ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent von der britischen Insel nach Braunschweig.

Durch die BigKid Foundation, einer Charity Organisation, welche Kinder und Jugendliche aus sozialen Brennpunkten im Londoner Stadtteil Lambeth unterstützt, fand Jonathan Mbanefo mit 15 Jahren den Weg zum Flag Football und zum Team der South London Renegades. In zwei Jahren im Team der Renegades, konnte er umgehend zwei Mal Team MVP Ehren, als auch Flag MVP Ehren gewinnen. Es folgte der Wechsel an die University of Nottingham, wo er neben seinem Studium der Betriebswirtschaft und Geografie, im Team der Nottinghamer als Wide Receiver und Quarterback auflief.

2023 kam der 1,92 m große und 97 kg schwere Hobbyfotograf erstmalig mit dem American Football in Deutschland Kontakt und spielte eine Saison für das Team der Minden Wolves in der Oberliga Nordrhein-Westfalen. Bei den Wolves spielte er dabei nicht nur auf Seiten des Angriffs, sondern wurde auch in der Defensive sowohl als Outside Linebacker, als auch als Passverteidiger eingesetzt.

2024 folgt nun der nächste große Schritt für das in Polen (Gdansk) geborenen Footballtalent mit dem Sprung in die Erima-GFL.

Text: Holger Fricke Bild: Minden Wolves

weitere News

Auch Aaron Lawson und León Hockauf wieder Teil der Receiver-Crew 2024

Bytomski & Engler – Angriff der New Yorker Lions erhält weitere Tiefe

Weitere bekannte Gesichter für die Defense der New Yorker Lions 2024