Skip to main content
März 16, 2024

Deckwarth, Rönicke & Hage – Linebacker-Trio auch 2024 wieder dabei

Mit den drei Linebackern Lion Deckwarth, Leon Rönicke und Jakob Hage, bleiben drei weitere Spieler aus dem Team der Lion s2023, auch für die Erima-GFL Saison 2024 an Bord.

Lion Deckwarth

Mit Linebacker Lions Deckwarth, erhielt die Verteidigung der New Yorker Lions um Headcoach Troy Tomlin 2023, einen weiteren Neuzugang mit Erfahrung in der European League of Football. Der 22-jährige Industriekaufmann begann 2019 im Junioren-Team der Göttingen Generals mit dem American Football. Ausschlaggebend dafür war ein vorheriger Aufenthalt in den USA im Rahmen eines Schüleraustausches, der ihn auf den Sport aufmerksam hat werden lassen. Ohne die weltweite Gesundheitskrise durch die Corona-Pandemie, wäre ein Vollstipendium an einem US-amerikanischen College in Reichweite gewesen, doch anstatt in die USA, ging ging es 2021 in die ELoF zu den Leipzig Kings, wo er die folgenden zwei Spielzeiten (2021, 2022) verbrachte. Doch der organisatorische Aufwand von bis zu vier Fahrten in der Woche von Göttingen nach Leipzig und der damit verbundene Stress, sorgten dafür das sich der 1,88 m große und 104 kg schwere Linebacker nach einem neuen Team umsah und final in Braunschweig landete.

Leon Rönicke

Der 23-jährige Leon Rönicke stieß Mitte Juli 2021 zum Team der New Yorker Lions. Mit dem American Football startet der Linebacker 2017 in der Jugend-Mannschaft der Arminia Spartans in Hannover und wechselte 2019 ins Herrenteam der Hannoveraner. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, fasste der Student für Sport und Wirtschaftspädagogik den Entschluss, im Sommer 2021 zu den Lions nach Braunschweig zu wechseln. Mit einer Größe von 1,83 m und einem Gewicht von 98 Kg, geht er 2024 nun in seine dritte vollständige Erima-GFL-Saison im Linebacker-Corps der Löwen.

Jakob Hage

Jakob Hage begann 2019 im Jugendteam der Celle Stallions mit dem American Football. Der Pandemie bedinget Ausfall der Saison 2020 und die holprige Saison 2021 für das Jugendteam der Celler, sorgten Ende 2021 für die Entscheidung des Linebackers, zu den Junior Lions nach Braunschweig zu wechseln. Nach der erfolgreichen Saison 2022 mit der Mannschaft der Junior Lions brauchte der 20-jährige nicht lange nach Gesprächen mit Headcoach Troy Tomlin überlegen, sich auch der nächsten Herausforderung zu stellen und es 2023 in der Erima-GFL im Team der New Yorker Lions zu versuchen. Nach einen Jahr des Lernes, hat hat sich der 1,81 m große und 100 Kg schwere Verteidiger als Hauptziel für 2024 gesetzt, sich spielerisch deutlich weiterzuentwickeln und zum anderen Einsatzzeit zu erhalten.

Text: Holger Fricke / Bilder: Tobias Fritz

weitere News

Auch Aaron Lawson und León Hockauf wieder Teil der Receiver-Crew 2024

Bytomski & Engler – Angriff der New Yorker Lions erhält weitere Tiefe

Weitere bekannte Gesichter für die Defense der New Yorker Lions 2024