Skip to main content

THINK PINK – CHARITY AUKTION 2023 EIN VOLLER ERFOLG

Im Rahmen des GFL-Spieles gegen die Kiel Baltic Hurricanes am 10. September 2023 fand im Vorfeld der Begegnung die nunmehr dritte NEWYORKER LIONS CHARITY AUKTION statt.

Ein kurzer Rückblick – die Bedingungen waren perfekt. Strahlender Sonnenschein und rund 140 registrierte Bieter und gut gelaunte Zuschauer ließen schon erahnen, dass die Auktion in ihrer dritten Auflage wieder ein rundum gelungenes Event werden würde. Auch in diesem Jahr standen 50 absolut hochwertige Artikel bereit und warteten darauf nach erfolgreichen Geboten neue Besitzer zu erhalten.

Bereits direkt nach der Auktion konnte schon das mehr als stolze Ergebnis vermeldet werden. Es wurde die unglaubliche Summe von 10.820 Euro erzielt !! Somit konnte auch das Ergebnis von 2018 nochmal übertroffen werden, seinerzeit kamen rund 9.500 Euro zusammen.

Aus diversen terminlichen und organisatorischen Gründen musste die offizielle Scheckübergabe mehrfach verschoben werden, konnte nun aber endlich vollzogen werden. Im Lions Headquarter an der Roten Wiese nahmen Reinhold Renger für die KROSCHKE Kinderstiftung und Marco Drescher vom 1.FFC stellvertretend für die PINK RIBBON Organisation die symbolischen Schecks entgegen, überreicht von den beiden Auktionatoren des Tages Jörg Henseleit und Wolfgang Dzuga. „Mit dieser Summe konnten und haben wir nicht gerechnet, wir sind schlicht überwältigt und danken allen Beteiligten von Herzen für Ihr Engagement.“ so Reinhold Renger. Mit dem Geld wird die KROSCHKE Kinderstiftung vielen kranken und notleidenden Kindern in der Region helfen und auch PINK RIBBON wird das Geld für dringende Projekte verwenden.

„Es hat wieder mal unglaublich viel Spaß gemacht diese gute Sache mit zu organisieren. Wir möchten auch sehr gerne Danke sagen – an die Mitarbeiter der NewYorker Lions für die tolle Zusammenarbeit; an den Auktionator Jörg Henseleit für seinen Einsatz, an sehr, sehr viele Spender der Artikel, die nahezu alle aus privatem Engagement entsprangen, an alle Fans und Besucher für Ihr Interesse und natürlich allen Bietern, die mit Ihren Käufen überhaupt erst für diese tolle Spendensumme gesorgt haben.“ so Wolfgang Dzuga.

Fortsetzung nicht ausgeschlossen.

Text: Wolfgang Dzuga / Bilder: Fabian Uebe

weitere News

Speedster Jacob Smillie – neuer Runningback der Lions 2024

Belgier Miche Vandekerkhof verstärkt die Braunschweiger Defense

Jordan Scanlan – Der neue Mann aus Down Under für die Lions