Skip to main content
August 15, 2023

Tissi Robinson is back!

Zurück im Team der Löwen ist Tissi Robinson, welcher kurz vor seinem 36. Geburtstag, nochmals die Footballschuhe schnürt. Nach der erfolgreichen Saison 2019, zog es Tissi Robinson aus beruflichen Gründen nach Berlin, wo er neben seiner Arbeit als Personaltrainer, für das Team der Berlin Bears in der Regionalliga Ost auflaufen wollte. Doch machte Corona ihm einen Strich durch die Rechnung. Jetzt, knapp vier Jahre später, will es der erfahrene Allrounder noch einmal wissen und kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Nach fünf erfolgreichen Spielzeiten für das Schweizer Team der Calanda Broncos, kehrte Tissi Robinson zu Beginn der Saison 2014 nach Braunschweig zurück. Nachdem der in Hameln geborene Tissi bereits 2008 im Jersey der New Yorker Lions auflief und seine erste Meisterschaft feiern konnte, wurde das sympathische Football-Multitalent bis einschließlich der Saison 2019, erneut ein Teil des Löwenrudel. Gekrönt wurden die letzten sechs Spielzeiten in Braunschweig mit weiteren vier nationalen und ebenso vielen europäischen Titelgewinnen.

Nach seiner ersten Saison in Braunschweig wechselte der 1,94m große und 93kg schwere Robinson in die Schweiz, wo er fortan einen Titel nach dem anderen abräumte. Insgesamt fünf Schweizer Meistertitel und ein Eurobowl-Sieg sowie diverse MVP-Auszeichnungen stehen seit der Saison 2009 auf seiner Erfolgsliste. Diese persönliche Erfolgsserie setzt er auch nach seiner Rückkehr umgehend im Team der Lions fort. In über 80 Spielen für die Lions in der GFL erzielte er in der Passverteidigung mehr als 200 Tackles, konnte den Gegner 12 Mal für einen Raumverlust stoppen und fing insgesamt 26 Bälle des gegnerischen Quarterbacks ab, von denen er vier zum Touchdown in die gegnerische Endzone zurücktragen konnte. Zusätzlich returnierte Tissi Robinson einen Punt über 80 Yards zum Touchdown und fing einen Score als Wide Receiver.

Text: Holger Fricke / Beitragsbild: Fabian Uebe

weitere News

Auch Aaron Lawson und León Hockauf wieder Teil der Receiver-Crew 2024

Bytomski & Engler – Angriff der New Yorker Lions erhält weitere Tiefe

Weitere bekannte Gesichter für die Defense der New Yorker Lions 2024